Weidmüller Spannungsprüfer VT-Serie

Weidmüller hat sein Spannungsprüfersortiment erneuert. Die neuen zweipoligen Spannungsprüfer für den Niederspannungsbereich sind noch kompakter und bieten eine Vielzahl neuer Funktionen. Die zweipoligen Spannungsprüfer VT, VT Master, VT Combi Pro und VT Digi Pro bieten je nach Gerät neue Features, wie einen Messbereich bis zu 1.000 V AC/DC, Widerstandsmessung und mit CAT IV – 600V einen erweiterten Einsatzbereich. Mit zweipoligen Spannungsprüfern von Weidmüller lassen sich alle wesentlichen Funktionen im Schaltschrank prüfen, so etwa Spannungsfreiheit, Durchgang, Drehfeld oder Frequenz. Zertifiziert sind sie nach den neuen Normen DIN EN 61243-3:2015-08, bzw. IEC 61243-3:2014. Präsentiert werden die neuen Prüfgeräte auf der belektro 2018 vom 6. bis 8. November 2018 in Berlin (Halle 4.2, Stand 207)

www.weidmueller.com

Foto: Weidmüller Gmbh&Co.KG

Publikationen des 50,2 Verlages


Der Branchenleitfaden für Stadtwerke und Netzbetreiber
Die "gelben Seiten" der IT-Sicherheit



Der Branchenleitfaden für Stadtwerke und Netzbetreiber
Die "gelben Seiten" des Smart Metering-Marktes

Der Rollout-Leitfaden für die Praxis
Unterstützung bei der Einführung der Smart-Meter-Technologie.