BSI: „Zertifizierungen ab Dezember“

Das Warten auf den offiziellen Startschuss für den Rollout der Intelligenten Messsysteme könnte bald ein Ende haben. Dennis Laupichler, Referatsleiter für Cybersicherheit beim BSI, verkündete in seinem Vortrag bei den Metering Days 2018, man rechne damit, im Dezember die ersten Zertifizierungen abschließen zu können. Am 31.1. erfolge die jährliche Marktanalyse, bei der der aktuelle Stand überprüft wird. Sollten Wenn die Marktvoraussetzungen geschaffen sind, erfolge anschließend die Markterklärung. Bei der Versorgungswirtschaft und den Smart Metering-Anbietern in Fulda wurde diese Nachricht erwartungsgemäß positiv aufgenommen – immerhin wartet die Branche seit rund zwei Jahren auf die Marktverfügbarkeit von mindestes drei BSI-zertifizierten Gateways. Wie belastbar dieser Termin ist, bleibt abzuwarten. Einige Besucher blieben skeptisch und merkten scherzhaft an, der Referatsleiter hätte ja keine Jahreszahl genannt…

Mehr zu diesem Thema

Publikationen des 50,2 Verlages


Der Branchenleitfaden für Stadtwerke und Netzbetreiber
Die "gelben Seiten" der IT-Sicherheit



Der Branchenleitfaden für Stadtwerke und Netzbetreiber
Die "gelben Seiten" des Smart Metering-Marktes

Der Rollout-Leitfaden für die Praxis
Unterstützung bei der Einführung der Smart-Meter-Technologie.