TransnetBW testet in Pilotprojekt alternatives Isoliergas für Schaltanlagen

TransnetBW wird in Obermooweiler bei Wangen (Allgäu) im Rahmen eines Pilotprojekts die weltweit erste gasisolierte 380-kV-Schaltanlage (GIS) mit Alternativgastechnik in der Höchstspannungsebene errichten. Ziel ist es, ein neuartiges Isoliergas erstmalig in der Praxis einzusetzen, dessen Treibhauseffekt mehr als 99 Prozent niedriger ist als der von SF6 und demjenigen von CO2 entspricht beziehungsweise diesen noch unterschreitet. Das Innovationsprojekt soll Erkenntnisse darüber bringen, wann und in welchem Umfang Alternativgase zukünftig das bisher eingesetzte Schwefelhexafluorid (SF6)-Isoliergas ersetzen können und ermöglicht es, Erfahrungen beim Betrieb von Alternativgas-Anlagen zu sammeln.

Foto: ABB Ltd.

Der Auftrag zur Planung und zum Bau der Anlage wurde an ABB in Mannheim vergeben und beläuft sich nach Auskunft von ABB auf rund 40 Millionen USD. ABB feiert das 50-jährige Jubiläum der vom Unternehmen entwickelten GIS-Technologie. Nach eigenen Angaben bietet ABB Nennspannungen und Anwendungen von 72,5 kV bis 1200 kV und hat weltweit bereits 30.000 Anlagen installiert. Durch die kompakte Bauweise benötigen gasisolierte Schaltanlagen bis zu 70 Prozent weniger Platz als luftisolierte Schaltanlagen (AIS).

Die innovative gasisolierte 380-kV-Schaltanlage wird in Obermooweiler gebaut werden. ABB beginnt nun mit den Detailplanungen für den Neubau und die Erweiterung der bestehenden Schaltanlage. Die ersten vorbereitenden Baumaßnahmen sollen im März 2019 starten. Im Jahr 2021 wird in einem ersten Umsetzungsschritt die neue Schaltanlage zugeschaltet. Dies bedeutet eine SF6-Einsparung von zunächst rund 55 Prozent. Im darauffolgenden zweiten Schritt wird die bestehende Anlage umgebaut. Ab 2026 wird die komplette Anlage SF6-Gas-frei sein.

www.transnetbw.de

www.abb.com

Mehr zu diesem Thema

Publikationen des 50,2 Verlages


Der Branchenleitfaden für Stadtwerke und Netzbetreiber
Die "gelben Seiten" der IT-Sicherheit



Der Branchenleitfaden für Stadtwerke und Netzbetreiber
Die "gelben Seiten" des Smart Metering-Marktes

Der Rollout-Leitfaden für die Praxis
Unterstützung bei der Einführung der Smart-Meter-Technologie.