PMRExpo 2018: Sichere Kommunikation für Leitstellen

Die europäische Leitmesse für das Netzwerk Sichere Kommunikation – PMRExpo – zog vom 27. bis 29. November 2018 4.400 Besucher und 232 Aussteller, darunter 73 internationale Unternehmen, zur Koelnmesse. „So viele und qualitativ hochwertige Messe-Leads wie auf der PMRExpo 2018 haben wir noch nie geschrieben. Eine absolut internationale Mischung: Leads von Island bis zur Türkei“, kommentiert Christian Cielinski von Panorama Antennas Ltd. den Verlauf der drei Messetage. Hauptformat des Vortragprogramms auf der PMRExpo war zum ersten Mal der dreitägige Summit Sichere Kommunikation mit dem Fokus auf das Thema Leitstellen am letzten Messetag. Die Herausforderungen, Trends, Konzepte und Szenarien der Zukunft wurden in allen Veranstaltungsformaten übergreifend aufgezeigt und diskutiert. Dazu gehörten Aspekte wie die sichere Kommunikation in verschiedenen Anwenderbranchen, die Zukunft der neuen Technologie 5G, Hybridnetze und LTE, BOS-Digitalfunk, Breitbandanwendungen für den Objektfunk und die IT-Sicherheitslage in kritischen Infrastrukturen.

www.pmrexpo.de

Mehr zu diesem Thema

Publikationen des 50,2 Verlages


Der Branchenleitfaden für Stadtwerke und Netzbetreiber
Die "gelben Seiten" der IT-Sicherheit



Der Branchenleitfaden für Stadtwerke und Netzbetreiber
Die "gelben Seiten" des Smart Metering-Marktes

Der Rollout-Leitfaden für die Praxis
Unterstützung bei der Einführung der Smart-Meter-Technologie.