Eneco übernimmt Lichtblick

Die niederländische Eneco Group hat alle Anteile am deutschen Ökostrom-Anbieter LichtBlick erworben. Das gaben beide Unternehmen im Dezember bekannt. Bereits im Januar 2017 war Eneco mit einer 50-Prozent-Beteiligung eine Partnerschaft mit LichtBlick eingegangen. LichtBlick beliefert über 600.000 Haushalte und Betriebe – das entspricht mehr als einer Million Menschen – mit sauberer Energie. Eneco ist nach eigenen Angaben Marktführer in der Erzeugung und im Handel nachhaltiger Energie in den Niederlanden und versorgt mehr als zwei Millionen Kunden. Das Ökostrom-Unternehmen ist zudem in Belgien und Großbritannien aktiv.

www.lichtblick.de

Mehr zu diesem Thema

Publikationen des 50,2 Verlages


Der Branchenleitfaden für Stadtwerke und Netzbetreiber
Die "gelben Seiten" der IT-Sicherheit



Der Branchenleitfaden für Stadtwerke und Netzbetreiber
Die "gelben Seiten" des Smart Metering-Marktes

Der Rollout-Leitfaden für die Praxis
Unterstützung bei der Einführung der Smart-Meter-Technologie.