EMH metering erhält französischen Großauftrag für Smart Grid-Zähler

Die emh Metering GmbH & Co. KG liefert dem französischen Übertragungsnetzbetreiber RTE Stromzähler mit IT-basierter Kommunikation. Foto: EMH metering GmbH & Co. KG

Die EMH metering GmbH & Co. KG hat eine Ausschreibung des französischen Übertragungsnetzbetreibers RTE für ein Smart-Grid-Großprojekt gewonnen. Der Auftrag umfasst die Lieferung von Stromzählern mit IP-basierter Kommunikation für die kommenden drei Jahre. Die Zähler kommen im Übertragungsnetz zum Einsatz, das ab 2019 sukzessive zum „Smart Grid“ umgebaut wird. Ziel ist es, erneuerbare Energien besser zu integrieren. Der Umbau startet 2019 und findet in drei Ausbaustufen statt.

Für die dritte Ausbaustufe liefert EMH metering Zähler, die die Norm IEC 61000-4-30 Klasse A erfüllen. Die Norm definiert Standards für das Messen und Interpretieren von Merkmalen der Spannungsqualität in Wechselstromversorgungsnetzen. Bisher setzten Energieunternehmen für das Gewinnen dieser Daten spezielle Analysegeräte ein.

„Dies ist ein bedeutender Vertragsabschluss für EMH metering“, erklärt Peter Heuell, Geschäftsführer der EMH metering GmbH. „Wir haben für RTE eine völlig neue Generation Hochpräzisionszähler entwickelt. Auf Basis unserer bewährten Messtechnologien und innovativen technologischen Ansätzen ist ein Zähler entstanden, der unserem Kunden den Schritt zu einem smarten Übertragungsnetz ermöglicht. Im Januar 2019 startet die Serienfertigung. Alle Zähler für RTE entsprechen dem internationalen Standard COSEM. COSEM ermöglicht eine weltweit einheitliche Zählerkommunikation. EMH metering beliefert RTE seit 2010 mit Zählern des Typs „LZQJ-XC“.

www.emh-metering.de

Mehr zu diesem Thema

Publikationen des 50,2 Verlages


Der Branchenleitfaden für Stadtwerke und Netzbetreiber
Die "gelben Seiten" der IT-Sicherheit



Der Branchenleitfaden für Stadtwerke und Netzbetreiber
Die "gelben Seiten" des Smart Metering-Marktes

Der Rollout-Leitfaden für die Praxis
Unterstützung bei der Einführung der Smart-Meter-Technologie.