ees-Award für GRIDCON® PCS : Modulares Wechselrichtersystem der Maschinenfabrik Reinhausen ausgezeichnet

20.05.2019

Als „Schweizer Taschenmesser der Wechselrichter“ würdigte die Jury bei den diesjährigen ees Awards in München den GRIDCON® PCS 4W der Maschinenfabrik Reinhausen (MR). Damit prämierte sie den ganzheitlichen Ansatz zur Optimierung von Lastfluss und Spannung, der die Lösung für Energiespeichersysteme nach Angaben des Herstellers von den meisten Wettbewerbsprodukten abhebt.

Preisverleihung in München: Andreas Lamert (Mitte) und Holger Kretzschmar (rechts) mit dem ees-Award für den GRIDCON® PCS. Foto: Maschinenfabrik Reinhausen GmbH

Preisverleihung in München: Andreas Lamert (Mitte) und Holger Kretzschmar (rechts) mit dem ees-Award für den GRIDCON® PCS. Foto: Maschinenfabrik Reinhausen GmbH

Den begehrten Branchenpreis konnten Andreas Lamert und Holger Kretzschmar vom Geschäftsbereich Power Quality entgegennehmen. MR-Geschäftsführer Wilfried Breuer unterstrich: „Diese Auszeichnung ist eine schöne Bestätigung für unsere Entscheidung, auch im Bereich der Einbindung erneuerbarer Energien praxisgerechte Lösungen anzubieten“.

GRIDCON® PCS (Power Conversion System) ist ein vielseitig einsetzbares, modulares Wechselrichtersystem zur DC- und AC-Versorgung in der Niederspannung, mit dem unter anderem Energiespeichersysteme realisiert werden können. Das System unterstützt ein breites Spektrum felderprobter Anwendungen und lässt sich kundenspezifisch konfigurieren und erweitern. Zum Einsatz im Netz und in der Industrie werden unterschiedliche Bauweisen angeboten (Gebäude, Industrie, Container, IP 20 bis IP54). Das ermöglicht den Aufbau stabiler Inselnetze für Micro-Grid-Anwendungen sowie Notstrom- und Back-Up-Energieversorgungslösungen.

www.reinhausen.com

Publikationen des 50,2 Verlages


Der Branchenleitfaden für Stadtwerke und Netzbetreiber
Die "gelben Seiten" der IT-Sicherheit



Der Branchenleitfaden für Stadtwerke und Netzbetreiber
Die "gelben Seiten" des Smart Metering-Marktes

Der Rollout-Leitfaden für die Praxis
Unterstützung bei der Einführung der Smart-Meter-Technologie.