VSB Technik repariert erstmals Generator direkt auf der Anlage

10.09.2019

Die VSB Technik GmbH, ein Unternehmen der VSB Gruppe, hat als Instandhalter für Windenergieanlagen einen Generator nun erstmals direkt auf einer ENERCON E-66 Anlage repariert, wie das Unternehmen mitteilt. Bei Generatorreparaturen vor Ort werden Wicklungsschäden instandgesetzt und Polschuhe oder andere defekte Elemente durch industriell vorgefertigte Tauschkomponenten ausgewechselt. Eine Voraussetzung dafür war ein entsprechend ausgebildetes Expertenteam. Dazu wurden ein Jahr lang VSB-Techniker unter realistischen Platzbedingungen in unterschiedlichen Reparaturszenarien geschult. Auf der HUSUM Wind informiert VSB Technik in einem Fachvortrag am Dienstag unter dem Titel „Generatorreparatur bei ENERCON Windenergieanlagen“ über das Vorgehen. (vb)

Halle 4, Stand 4B12

www.vsb.energy

Publikationen des 50,2 Verlages


Der Branchenleitfaden für Stadtwerke und Netzbetreiber
Die "gelben Seiten" der IT-Sicherheit



Der Branchenleitfaden für Stadtwerke und Netzbetreiber
Die "gelben Seiten" des Smart Metering-Marktes

Der Rollout-Leitfaden für die Praxis
Unterstützung bei der Einführung der Smart-Meter-Technologie.