ChargePoint sichert sich neue Millionen-Finanzierung

05.08.2020 – ChargePoint, das weltweit auftretende Netzwerk für das Laden von Elektrofahrzeugen, hat bekannt gegeben, dass es sich 127 Millionen Dollar an zusätzlicher Eigenkapitalfinanzierung gesichert hat. Die Gesamtfinanzierung liegt nun bei 660 Millionen Dollar. Die Mittel beschleunigen die Expansion des globalen Unternehmen- und Flottengeschäfts von ChargePoint und unterstützen die weltweite Verkehrswende hin zur Elektromobilität.

Trotz der globalen Pandemie nimmt das Interesse an der Elektromobilität weiter zu – denn die gestiegenen Erwartungen an die Eindämmung des Klimawandels, die Verbesserung der Wirtschaftlichkeit von nachhaltigen Verkehrslösungen und die bedarfsgerechte Bereitstellung von Dienstleistungen führen zu mehr Investitionen. (ds)

www.chargepoint.com

Share