Netztechnik und -prozesse

Netztechnik und -prozesse

  • Die Auswertung von elektrischen Kenndaten und Fehlermeldungen sowie eine entsprechende Steuerung der Schaltanlagen steht im Fokus eines Innovationsprojekts beim Verteilnetzbetreiber Westfalen Weser.

    Weiterlesen...
  • Die sogenannten „intelligenten“ oder „digitalen“ Ortsnetzstationen, die mit unterschiedlichen technologischen Ansätzen Zustandsdaten erfassen und übermitteln, sind bereits seit einigen Jahren am Markt – flächendeckend durchgesetzt haben sie sich bislang nicht.

    Weiterlesen...
  • Die Bundesnetzagentur hat bis Ende 2020 für fast 2.000 Kilometer Stromleitungen den Trassenkorridor festgelegt. Für gut die Hälfte aller Leitungskilometer steht damit ein Trassenkorridor fest.

    Weiterlesen...
  • Anfang Februar haben die Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) 50Hertz, Amprion, TenneT und TransnetBW den ersten Entwurf des Netzentwicklungsplans (NEP) 2035 in der Version 2021 für die öffentliche Konsultation veröffentlicht.

    Weiterlesen...
  • Die fünf Modellregionen des Förderprogramms „Schaufenster intelligente Energie – Digitale Agenda für die Energiewende (SINTEG)“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) haben in fünf Jahre Blaupausen für die Digitalisierung der Verteilnetze entwickelt.

    Weiterlesen...
  • Der Kohleausstieg ist beschlossen: 2038 soll Deutschlands Energieversorgung ausschließlich aus regenerativen Quellen erfolgen.

    Weiterlesen...
  • Mit einer Komplettlösung für das Netzmanagement möchte die EFR GmbH Anwendern den Einstieg in die 450-MHz-Welt erleichtern.

    Weiterlesen...
  • Blackout-Prävention trägt maßgeblich zur Verbesserung der Netzsicherheit bei.

    Weiterlesen...
  • Die Energiewende stellt Netzbetreiber vor neue Herausforderungen: sowohl der Anteil der Verbraucher in Form von E-Fahrzeugen als auch der Anteil der Einspeiser wird in den nächsten Jahren stark ansteigen. Diese zunehmende Dynamik im Netz sowie regulatorische und wirtschaftliche Anforderungen an die Netzbetreiber erhöhen den Digitalisierungsdruck.

    Weiterlesen...
  • Peter Breuning Abteilungsleiter Netzleittechnik der Stadtwerke Schwäbisch Hall, Dozent an der Hochschule Heilbronn, Mitglied im Lenkungskreis DA/RE  und Connect+/RAIDA sowie Mitglied in der FNN-EN AG Systemstützendes Regelverhalten

    Weiterlesen...