GISA führt Lasttest für Gateway Administration durch

Das Warten auf den Start des Rollouts für iMSys beschäftigt aktuell die ganze Branche. Auch wenn es nach wie vor kein zertifiziertes intelligentes Messsystem gibt, sind Fragestellungen für einen zu erwartenden Produktivstart längst akut. So beschäftigt sich die GISA GmbH aus Halle/Saale seit einigen Monaten mit Lasttests für seine Produktionssysteme für den Gateway-Administrator.

Der IT-Anbieter für die Energiewirtschaft, der übrigens als erster in Deutschland das BSI-Zertifikat für die Gateway-Administration erhielt, geht dabei unter anderem der Frage nach, wie schnell sich PKI-Zertifikate in großer Stückzahl austauschen ließen. Dies wäre beispielsweise im Falle eines gezielten Cyber-Angriffs auf den zuständigen PKI-Dienstleister notwendig – ein Szenario, welches durchaus denkbar ist. In diesem Fall müssten auch die jeweiligen Gateway-Administratoren, meist in der Rolle des Netzbetreibers, zeitnah reagieren, um die Einsatzbereitschaft der Geräte nicht zu gefährden.

Denn ist ein Zertifikat abgelaufen und wird im gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum kein neues eingespielt, wäre das Gerät unbrauchbar und müsste gänzlich ausgetauscht werden. Um die Tests zu simulieren, wurde deshalb von einem Projektteam unter GISA-Führung von einer bestehenden Funktions-Landschaft ein Teil abgetrennt, um möglichst reale Laborbedingungen zu erhalten. Nach dem Patch der Test- und Lasttestumgebung wurde mit den Tests gestartet. Hierbei war es notwendig, dass die Systeme immer wieder den Anforderungen angepasst wurden, bis letztlich ein zufriedenstellendes Ergebnis erreicht worden ist. Mehrfach konnten stabil eine vierstellige Zahl an Zertifikaten innerhalb eines Zeitraums von 15 Minuten erfolgreich getauscht werden. Somit kann davon ausgegangen werden, dass auch höhere Zahlen von Zertifikaten in kurzen Zeiträumen getauscht werden können.

Ingo Schöbe, Leiter Smart Utility Solutions bei GISA, informiert in seinem Vortrag ausführlich über die Lasttests des Teams unter Führung von GISA.

Metering days – Stand 8

www.gisa.de

Mehr zu diesem Thema

Publikationen des 50,2 Verlages


Der Branchenleitfaden für Stadtwerke und Netzbetreiber
Die "gelben Seiten" der IT-Sicherheit



Der Branchenleitfaden für Stadtwerke und Netzbetreiber
Die "gelben Seiten" des Smart Metering-Marktes

Der Rollout-Leitfaden für die Praxis
Unterstützung bei der Einführung der Smart-Meter-Technologie.