Erster ADS-TEC Großspeicher im Netzgebiet TEN in Thüringen in Betrieb

13.03.2019

In Großrettbach im Landkreis Gotha ist seit wenigen Monaten der erste netzdienliche Stromspeicher im Netzgebiet der TEN Thüringer Energienetze in Betrieb, wie die ADS-TEC Energy GmbH mitteilt. Installiert wurde das AC-Speichersystem PowerBooster von dem Nürtinger Speicheranbieter. Es handelt sich um ein Komplettsystem im Mini-Container mit integrierter Leistungselektronik, Temperaturregelung, Steuerungselektronik sowie Sicherheits- und Energiemanagementsystem. Mit einer Kapazität von 240 Kilowattstunden übernimmt der PowerBooster netzdienliche Aufgaben wie Lastspitzenkappung und Frequenzhaltung und läuft für mindestens 13.000 Vollladezyklen.

Mitarbeiter von KomSolar, TEAG und ADS-TEC (v.l.n.r.) vor dem Outdoor-Batteriesystem PowerBooster in Großrettbach. Foto: KomSolar

Hintergrund des Stromspeichereinsatzes ist die PV-Erzeugerleistung und Verbraucherlast in Großrettbach: 370 kWp erzeugte Energie stehen hier 70 kW Verbraucherlast entgegen. Normalerweise wird der überschüssige Solarstrom über den Ortsnetz-Transformator zurück in das Mittelspannungsnetz gespeist. Bei starker Sonneneinstrahlung allerdings übersteigt die PV-Erzeugung die Leistungsfähigkeit der vorhandenen Infrastruktur und des Trafos. Dann nimmt der Stromspeicher die überschüssige Leistung auf und versorgt zeitversetzt den Ort mit der tagsüber gewonnenen und gespeicherten Energie.

Das Mini-Containersystem PowerBooster ist in verschiedenen Leistungsgrößen erhältlich. Im Grundmodell kann es mit 120 beziehungsweise 240 Kilowattstunden ausgestattet werden und ist sowohl für den direkten Anschluss an Schnellladesäulen als auch für netzdienliche Zwecke am leistungsbegrenzten Verteilnetz ausgelegt, um weitere Aufgaben zu erfüllen wie beispielsweise Spannungshaltung, Verzögerung zur optimalen Bandbreiten-Nutzung, Frequenzregelung, Blindleistungserbringung oder Spitzenkappung. (vb)

www.ads-tec.de

Mehr zu diesem Thema

Publikationen des 50,2 Verlages


Der Branchenleitfaden für Stadtwerke und Netzbetreiber
Die "gelben Seiten" der IT-Sicherheit



Der Branchenleitfaden für Stadtwerke und Netzbetreiber
Die "gelben Seiten" des Smart Metering-Marktes

Der Rollout-Leitfaden für die Praxis
Unterstützung bei der Einführung der Smart-Meter-Technologie.