Johanniter und Thüga unterzeichnen Kooperationsvertrag

12.06.2019

Zum 1. Juni 2019 haben die Johanniter-Unfall-Hilfe und Thüga eine Kooperation zum Thema Hausnotruf gestartet. Kunden der Thüga-Partnerunternehmen sollen den Johanniter-Hausnotruf zu vergünstigten Konditionen erhalten. Die Johanniter profitieren dabei von der breiten Kundenbasis der Thüga-Gruppe, dem größten kommunalen Verbund lokaler Energie- und Wasserversorgungsunternehmen in Deutschland. Insgesamt versorgen die Thüga-Partner mit ihren mehr als 19.000 Mitarbeitern bundesweit vier Millionen Kunden mit Strom, knapp zwei Millionen Kunden mit Erdgas und eine Million Kunden mit Trinkwasser.

„Hier haben sich zwei starke Partner mit bundesweiter Marktabdeckung gefunden, deren gemeinsame Schnittstelle die Versorgung zu Hause ist,“ so Dr. Matthias Cord, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Thüga Aktiengesellschaft. (pq)

www.johanniter-medien.de

Publikationen des 50,2 Verlages


Der Branchenleitfaden für Stadtwerke und Netzbetreiber
Die "gelben Seiten" der IT-Sicherheit



Der Branchenleitfaden für Stadtwerke und Netzbetreiber
Die "gelben Seiten" des Smart Metering-Marktes

Der Rollout-Leitfaden für die Praxis
Unterstützung bei der Einführung der Smart-Meter-Technologie.