BÜNDNIS FÜR VERNUNFT

In Zeiten des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Umbruchs, der weltweiten Herausforderungen des Klimawandels, der Digitalisierung und der Globalisierung entstehen zunehmend Sorgen und Zukunftsängste. Protest ist oft das einzige Mittel, Unzulänglichkeiten und Fehler anzuprangern, um Veränderung zu bewirken und den richtigen Weg zu finden. Wir alle verspüren den täglichen Druck der Zeit anders und differenziert. Wir sind jedoch gleichzeitig alle dazu aufgerufen, friedlich und demokratisch unsere Meinungen und unsere Vorstellungen von der gerechten und gemeinsamen Zukunft auf diesem Planeten, diesem Kontinent und in dieser Gesellschaft einzubringen – auf der Straße, in den Medien und an der Wahlurne.

Protest sollte stets frei davon sein, Schwächere auszugrenzen, Minderheiten zu diskriminieren sowie Hass und Verachtung für Andersdenkende zu verbreiten. Respekt und Toleranz, Verständnis und Empathie, Vernunft und Verstand sind die Werte, die unsere Gesellschaft und unser Zusammenleben prägen sollten. Wir, die Unterzeichner dieser Erklärung, distanzieren uns in jeder Form von Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und populistischer Agitation in unserem Lande. Schon einmal hat uns die Geschichte gezeigt, wie Unbedachtheit, Ignoranz und Unvernunft zur Katastrophe geführt haben. Wir sollten daraus gelernt haben und es zusammen besser machen. Noch ist Zeit zur Umkehr.

Gegen Faschismus, Nationalismus, Ausländerfeindlichkeit und Rassismus!
Für Respekt und Vernunft!

Weitere Unterstützer sind gerne eingeladen, sich an dem Bündnis für Vernunft zu beteiligen:
sig Media GmbH & Co. KG • Harald Gehlen • gehlen@sig-media.de • Tel.: +49 (0) 221 921 825-0

 

Publikationen des 50,2 Verlages


Der Branchenleitfaden für Stadtwerke und Netzbetreiber
Die "gelben Seiten" der IT-Sicherheit



Der Branchenleitfaden für Stadtwerke und Netzbetreiber
Die "gelben Seiten" des Smart Metering-Marktes

Der Rollout-Leitfaden für die Praxis
Unterstützung bei der Einführung der Smart-Meter-Technologie.